Clean-Eating-Rezept

Kokos-Kefir-Quark

mit Honigmelone
3.5
Durchschnitt: 3.5 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Kokos-Kefir-Quark

Kokos-Kefir-Quark - Nicht nur im Sommer ein köstlich frischer Höhepunkt fürs leichte Menü

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
139
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Naschen mit allerbestem Gewissen: Die angenehm süßsäuerliche Quarkspeise schließt das Mittag- oder Abendessen mit extrem wenig Fett und Kalorien so köstlich wie erfrischend ab. Reichlich Eiweiß, Calcium und Vitamine gibt's ganz nebenbei noch dazu! Ganz vorne mit dabei: Vitamin A. Das fettlösliche Vitamin ist für die Wachstumsprozesse vieler Zellen wichtig und hält Haut sowie Schleimhäute gesund.

Wenn Sie es gern farbenfroh mögen, mischen Sie einfach Honig-, Wasser- und orangefarbene Cantaloupe-Melone! Insbesondere Wassermelone liefert (wie die Tomate) reichlich Lycopin, das die Gesundheit der Augen und Zellen bewahrt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien139 kcal(7 %)
Protein10 g(10 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium434 mg(11 %)
Calcium163 mg(16 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin5 mg
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium625 mg(16 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin7 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1 EL
½
Honigmelone (ca. 200 g Fruchtfleisch)
1 Stiel
½
100 g
150 ml
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleine beschichtete Pfanne, 1 Teller, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

1.
Kokos-Kefir-Quark Zubereitung Schritt 1
Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.
2.
Kokos-Kefir-Quark Zubereitung Schritt 2
Melone entkernen, in Spalten schneiden, schälen und klein würfeln.
3.
Kokos-Kefir-Quark Zubereitung Schritt 3

Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.

4.
Kokos-Kefir-Quark Zubereitung Schritt 4
Die halbe Zitrone auspressen und den Saft in eine Schüssel geben. Quark, Kefir und Ahornsirup unterrühren.
5.
Kokos-Kefir-Quark Zubereitung Schritt 5
Kokosraspel zugeben, dann die Melonenwürfel untermischen und alles etwa 5 Minuten ziehen lassen.
6.
Kokos-Kefir-Quark Zubereitung Schritt 6
Den Kokos-Kefir-Quark in 2 Schälchen geben, mit Zitronenmelisse bestreuen und servieren.