0
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Krebssalat-Türmchen

mit Apfel und Curry-Hippen

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Krebssalat-Türmchen

Krebssalat-Türmchen - Hochgestapelte Eyecatcher für besondere Anlässe

0
Drucken
430
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
50 g
80 g
1 EL
Mehl Type 405
1 TL
1 EL
½ TL
3
1 EL
500 g
½
2 EL
5 EL
2
1
grüner, säuerlicher Apfel
2
kleine Tomaten
Kerbel zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Backblech, 1 Schüssel, 2 kleine Schüsseln, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Pfannenwender, 1 Backpapier, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Krebssalat-Türmchen Zubereitung Schritt 1
Die Butter in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Schritt 2/9
Krebssalat-Türmchen Zubereitung Schritt 2
Reismehl, Mehl, Zucker, Curry und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Die Eier trennen (das Eigelb kalt stellen und anderweitig verwenden).
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 3/9
Krebssalat-Türmchen Zubereitung Schritt 3
Eiweiß mit dem Schneebesen unter die Mehlmasse rühren. Zerlassene Butter und Schlagsahne untermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 4/9
Krebssalat-Türmchen Zubereitung Schritt 4
Die Masse portionsweise mit einem Esslöffel daraufgeben. Jeweils mit dem Löffel zu langen, schmalen Streifen in die Länge ziehen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene in ca. 7 Minuten goldbraun backen.
Schritt 5/9
Krebssalat-Türmchen Zubereitung Schritt 5
Gebackene Hippen mit einem Pfannenwender auf ein Ofengitter heben und abkühlen lassen. Aus der restlichen Masse weitere Hippen herstellen. Hippen bis zur Verwendung luftdicht aufbewahren.
Schritt 6/9
Krebssalat-Türmchen Zubereitung Schritt 6
Krebsfleisch abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Zitrone auspressen. 2 EL Zitronensaft, Olivenöl und saure Sahne verrühren. 1/3 davon beiseitestellen, den Rest mit dem Krebsfleisch mischen.
Schritt 7/9
Krebssalat-Türmchen Zubereitung Schritt 7
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden.
Video Tipp
Wie Sie Frühlingszwiebeln richtig waschen, putzen und fein schneiden
Schritt 8/9
Krebssalat-Türmchen Zubereitung Schritt 8
Apfel waschen, in Scheiben vom Kerngehäuse schneiden und sehr fein würfeln. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Jeweils 1 EL von beidem mit der beiseitegestellten Sauce mischen. Salzen und pfeffern.
Video Tipp
Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie Tomaten am besten waschen, putzen und entkernen
Schritt 9/9
Krebssalat-Türmchen Zubereitung Schritt 9
Restliche Apfel- und Tomatenwürfel mit den Zwiebeln unter das Krebsfleisch heben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus je 3 Hippen und Krebsfleischsalat auf 4 Tellern kleine Türme bauen. Die Sauce um die Türmchen träufeln. Nach Belieben mit etwas Kerbel garnieren und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 25% reduziert: Klim-Cool gaming
VON AMAZON
262,43 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Messerblöcke & Küchenhelfer von Deik
VON AMAZON
74,98 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Messerblöcke & Küchenhelfer von Deik
VON AMAZON
22,48 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages