Lachs mit Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
882
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien882 kcal(42 %)
Protein43 g(44 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin K76,9 μg(128 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin28,2 mg(235 %)
Vitamin B₆2,1 mg(150 %)
Folsäure204 μg(68 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C208 mg(219 %)
Kalium2.974 mg(74 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium205 mg(68 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Wildlachsfilet in 4 Tranchen geschnitten (ersatzweise auch Zuchtlachs)
100 g
1 Handvoll
Pfeffer aus der Mühle
Frisch geriebene Muskatnuss
Olivenöl kalt gepresst
Kartoffelsalat
20
12
grüne Oliven entsteint
2
2 EL
2
Paprikaschoten (gelb und orange)
2 EL
Kapern in Salzlake
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Spinat waschen, trocken schleudern und fein hacken. Creme fraiche mit dem Spinat mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. 1 kleine Reine mit 1-2 EL Olivenöl einstreichen. Die Lachstranchen darauf legen und jeweils mit der Spinatmasse bestreichen. Im heißen Backofen in ca. 10 Min. garen. Dazu passt ein Kartoffelsalat.
2.
Die Pellkartoffeln mit der Schale halbieren, eventuell vierteln und in eine Schüssel geben. Mit 2-3 EL Olivenöl beträufeln, die Oliven halbieren und dazugeben. Zitronen waschen. Von einer Zitrone die Schale abreiben und beide Zitronen auspressen. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in breite Streifen schneiden, diese noch einmal quer durchschneiden. Zitronenschale und Paprika zu den Kartoffeln geben. Schnittlauch und Kapern dazugeben.
3.
Noch 1 EL Öl und den Zitronensaft dazugeben, alles gut mischen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.