Linsen-Schwarzwurzelsalat mit Ananas

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Linsen-Schwarzwurzelsalat mit Ananas

Linsen-Schwarzwurzelsalat mit Ananas - Köstlicher Sattmacher-Salat für die kalte Jahreszeit

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Die Schwarzwurzelsaison ist zwar kurz, aber keine Sorge: Das auch als Winterspargel bezeichnete Gemüse kann im Frühling auch problemlos durch "richtigen" Spargel ersetzt werden. Weitere köstliche Alternativen sind Möhren oder Pastinaken.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert275 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
Ballaststoffe24 g(80 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium605 mg(15 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin75 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
2 EL
150 g
2 Zweige
200 g
Ananas (0.25 Ananas)
1
rote Zwiebel
10 g
Schnittlauch (0.5 Bund)
3 EL
1 TL
mittelscharfer Senf
3 EL
Jodsalz mit Fluorid
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Schwarzwurzeln abbürsten, schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden (dabei am besten Handschuhe tragen). Dann rasch in eine Schüssel mit Essigwasser (1 l Wasser und 1 EL Weißweinessig) legen, damit sie sich nicht verfärben.

2.

Schwarzwurzelstücke in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und restlichen Weißweinessig dazugeben. In ca. 25 Minuten bissfest garkochen.

3.

In der Zwischenzeit Linsen mit Thymian in einen Topf geben und nach Packungsanleitung leicht bissfest garen. Ananas schälen, Strunk entfernen und in ca. 4 cm lange, schräge Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.

4.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Für das Dressing Balsamessig mit Senf, Olivenöl, Schnittlauchröllchen, Salz und Pfeffer verrühren. Linsen ggf. abgießen und in eine große Schüssel geben. Schwarzwurzeln durch ein Sieb abgießen, leicht abkühlen lassen und mit Ananas und Zwiebeln zu den Linsen geben. Mit dem Dressing vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.