Linseneintopf mit Fenchel, Ingwer und Chili

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Linseneintopf mit Fenchel, Ingwer und Chili
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein14 g(14 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K62 μg(103 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium977 mg(24 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knollen Fenchel
2 Chilischoten
1 rote Zwiebel
1 EL frisch geriebener Ingwer
1 EL Sesamöl
1 TL Currypulver
200 g rote Linsen
1 l Hühnerbrühe
2 Frühlingszwiebeln nur das Grün, für die Garnitur
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseIngwerSesamölChilischoteZwiebelCurrypulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, putzen und fein würfeln. Die Chilischoten waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Ingwer, Fenchel und Chili in heißem Öl anschwitzen. Das Currypulver zugeben und kurz mitschwitzen. Dann die Linsen unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten gar köcheln lassen.
2.
Zum Schluss mit Salz abschmecken und in Schüsseln füllen. Mit dem Frühlingszwiebelgrün garniert servieren.