Müsliriegel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Müsliriegel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
43
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien43 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium35 mg(1 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
60
Zutaten
300 g Haferflocken
100 g gehackte getrocknete Feige
40 g Kokosraspel
60 g Sesamsamen
50 g Butter
50 g Zucker
100 g Honig
1 TL Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaferflockeFeigeHonigSesamsamenButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Haferflocken, Feigen, Sesam und Kokosraspeln mischen. Butter Zucker Honig und Zitronensaft in einen Topf geben, verrühren und aufkochen lassen. Unter ständigem Rühren 3 - 4 Minuten lang weiterkochen lassen, bis die Masse karamellisiert.
2.
Die vorbereitete Flocken-Mischung zugeben und so lange rühren, bis alles mit dem Honig-Karamell überzogen ist.
3.
Sofort auf das mit Backpapier ausgelegte Blech (24x40 cm) schütten und verteilen.
4.
Die Masse mit einem Nudelholz glatt rollen. Nach ca. 15 Minuten in schmale Riegel (2 x 8 cm) schneiden, auskühlen lassen und möglichst trocken auf bewahren. Achtung! Die Masse kann kalt nicht mehr geschnitten werden!