Oliven-Risotto mit Riesengarnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Oliven-Risotto mit Riesengarnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
646
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien646 kcal(31 %)
Protein29 g(30 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E10,8 mg(90 %)
Vitamin K132,3 μg(221 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium648 mg(16 %)
Calcium231 mg(23 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure237 mg
Cholesterin163 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g Mandelkerne (geschält)
150 g Oliven (grün und violett)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
50 g Butter
4 EL Olivenöl
250 g Risottoreis
750 ml Hühnerbrühe (Instant)
8 Riesengarnelen ohne Schale
Salz
2 EL Zitronensaft
200 g Rauke
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RaukeOliveMandelkernButterOlivenölZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mandeln längs halbieren, Oliven grob zerschneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Knoblauch pellen.

2.

Butter und 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Knoblauch dazu pressen. Reis einrühren und ebenfalls glasig dünsten. Nach und nach Brühe einrühren und den Reis in etwa 25 Minuten garen.

3.

Garnelen abspülen und trockentupfen. Restliches Olivenöl erhitzen. Die Garnelen darin 3 Minuten anbraten. Mit Salz und Zitronensaft würzen. Rauke abbrausen, trockenschütteln und fein schneiden.

4.

Mandeln und Oliven unter den Reis mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rauke untermengen. Garnelen auf den Reis geben und noch 3-4 Minuten ziehen lassen.