Für die ganze Familie

Orangen-Früchtekuchen mit Mandeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Orangen-Früchtekuchen mit Mandeln

Orangen-Früchtekuchen mit Mandeln - Saftiger Sandkuchen mit süßen Früchtchen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
337
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mandeln sind wahre Alleskönner. Sie stecken voller muskelstärkendem Eiweiß, knochenfestigendem Calcium, Eisen für die Blutbildung und gesunden Fetten. Zusätzlich sind sie Brainfood, da der hohe Gehalt an Magnesium, Phosphor, Vitamin E und Niacin sich positiv auf unsere Nervenzellen auswirkt. In den getrockneten Datteln steckt die Vorstufe des schlafförderndem Hormon Melatonin, daher helfen diese uns beim Einschlummern und wirken beruhigend.

Der saftige Früchtekuchen kommt immer wieder gut zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Möchten Sie etwas Fett einsparen, können Sie die Hälfte der Butter durch ungesüßtes Apfelmus austauschen. Da das Mus von Natur aus süß ist, können Sie zugleich die Menge an Kokosblütenzucker reduzieren. Der Orangen-Früchtekuchen mit Mandeln schmeckt so noch fruchtiger und saftiger. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien337 kcal(16 %)
Protein5 g(5 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein6 g(6 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18,1 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium221 mg(6 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod2,4 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin90 mg

Zutaten

für
15
Zutaten
250 g
weiche Butter
200 g
4
250 g
2 TL
75 g
gemahlene Mandelkerne geschält
1 Prise
1
50 g
getrocknete Cranberrys
200 g
Trockenobst Datteln, Rosinen, Sultaninen
2 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Kastenbackform, 1 Handmixer, 1 Rührschüssel

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Kokosblütenzucker cremig schlagen, dann Eier nach und nach zugeben und je Ei etwa 1 Minute rühren. Mehl, Backpulver, Mandeln und Salz kurz unterrühren. Orange heiß abwaschen, trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen. Getrocknete Früchte (nach Bedarf gehackt) mit der Orangenschale und 3 EL -saft unterziehen.

2.

Teig in die mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und glatt streichen. Mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 70 Minuten backen (Stäbchenprobe). Wenn der Kuchen zu schnell bräunt, mit Backpapier abdecken. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.