Smart frühstücken

Pfannkuchen mit Vanillecreme

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Vanillecreme

Pfannkuchen mit Vanillecreme - Hauchdünn schmecken diese Pfannkuchen am besten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
475
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ob Palatschinken, Pfannkuchen oder Crêpes – dieser Klassiker geht immer! Die cremige Füllung punktet außerdem mit einer guten Portion Eiweiß, was den Muskeln zugute kommt. Milch, Quark und Sahne versorgen uns zudem mit knochenstärkendem Calcium und Phosphor.

Wem die Füllung allein noch zu langweilig ist, kann diese mit frischem Obst der Saison aufpeppen. Etwas Zimt im Pfannkuchenteig sorgt außerdem für weihnachtliche Stimmung.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien475 kcal(23 %)
Protein24 g(24 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker1,7 g(7 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K11,5 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium499 mg(12 %)
Calcium357 mg(36 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin151 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
300 ml Milch (3,5 % Fett)
150 g Dinkelmehl Type 1050
2 Eier
2 EL weiche Butter
1 TL Vollrohrzucker
1 Prise Salz
2 EL Rapsöl
250 g Magerquark
2 EL Schlagsahne
½ TL Vanillepulver
Zubereitung

Küchengeräte

1 Rührschüssel, 1 Schneebesen, 1 Pfanne oder Crêpe-Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig die Milch mit dem Mehl glatt rühren. Dann die Eier zufügen und gut vermengen. Die Butter mit dem Vollrohrzucker und Salz unterrühren. Den Teig 10–15 Minuten ruhen lassen.

2.

Für die Füllung den Quark mit der Sahne und dem Vanillepulver cremig rühren.

3.
Zum Ausbacken ein heiße Crêpe-Pfanne oder beschichtete Pfanne mit etwas Öl auspinseln.
4.

Etwas Teig in die Pfanne geben und schwenken, sodass der Boden gerade gleichmäßig dünn bedeckt ist.

5.

Den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute goldbraun backen, dann wenden und ca. 1 Minute auf der zweiten Seite backen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren bis 8–12 dünne Pfannkuchen ausgebacken sind. Nach Belieben aufeinander legen oder im Backofen warmhalten.

6.

Die Crêpes jeweils mit etwas Vanillequark bestreichen, falten und servieren.