Pistazien-Gemüse-Taboulé mit Lammfilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pistazien-Gemüse-Taboulé mit Lammfilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 32 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 ml
Gemüsebrühe (Instant)
175 g
300 g
1
1
4 EL
200 g
2
2
150 g
californische geröstete und gesalzene Pistazien
2
große Bund glatte Petersilie
Saft von 2 Limetten
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfiletOkraschotenCouscousPistazieOlivenölHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

250 ml Brühe erhitzen, Couscous einstreuen und nach Packungsanweisung ausquellen lassen. Lamm trockentupfen. Knoblauch und Chili fein hacken, Lamm damit einreiben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Lammfilet darin rundherum ca. 2 Minuten braten, würzen und herausnehmen. Okraschoten putzen und in restlicher Brühe ca. 20 Minuten garen.

2.

Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Paprika putzen, kleinschneiden. Pistazien aus den Schalen lösen, grob hacken. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Okraschoten abgießen, etwas abkühlen lassen und evtl. kleinschneiden.

3.

Limettensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Restliches Öl darunterschlagen. Vorbereitete Salatzutaten in einer Schüssel mischen. Dressing darüberträufeln. Ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und evtl. Limettensaft abschmecken.