EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gebratenes Lammfilet

mit Spitzpaprika, Tomaten und Minze
4.285715
Durchschnitt: 4.3 (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)
Gebratenes Lammfilet

Gebratenes Lammfilet - Mediterran genießen im Handumdrehen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
392
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Clevere Kombi: Das eiweißreiche, fettarme Lammfilet deckt pro Portion den Tagesbedarf an Niacin und Vitamin B12 und liefert reichlich Zink; die Paprikaschoten erfüllen das Tagessoll an Vitamin C.

Die spitzen Schoten schmecken besonders pikant. Wer mag, kann sie auch durch die leicht süßlichen, dunkelroten Spitzpaprikaschoten oder herkömmliche Paprikaschoten ersetzen. Und wenn es scharf sein soll, braten Sie einfach eine kleine, gehackte Chilischote mit.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien392 kcal(19 %)
Protein48 g(49 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C132 mg(139 %)
Kalium897 mg(22 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure344 mg
Cholesterin133 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
50 g
Zwiebeln (1 Zwiebel)
1
12
300 g
grüne Spitzpaprikaschote (3 grüne Spitzpaprika)
2 EL
300 g
Lammfilet (küchenfertig)
2 TL
eingelegter grüner Pfeffer
175 ml
klassische Gemüsebrühe
½
4 EL
2 Stiele
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Teller, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Aluminiumfolie

Zubereitungsschritte

1.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 1

Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen.

2.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 2

Spitzpaprikaschoten halbieren, entkernen und waschen.

3.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 3

Anschließend Schoten in etwa 2 cm breite Streifen schneiden.

4.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 4

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Lammfilets abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Im heißen Öl rundherum 3-4 Minuten anbraten. Auf einen Teller geben, mit Alufolie abdecken und beiseitestellen.

5.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 5

Zwiebel-, Knoblauch- und Paprikastreifen in die Pfanne geben und unter Rühren 1 Minute braten.

6.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 6

Tomaten in die Pfanne geben und weitere 30 Sekunden braten.

7.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 7

Grünen Pfeffer mit etwas Lake in die Pfanne geben. Gemüsebrühe dazugießen und alles bei starker Hitze 3 Minuten kochen lassen.

8.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 8

Die Zitronenhälfte auspressen. Nach Belieben 1-3 TL Zitronensaft mit Joghurt, Salz und Pfeffer glattrühren.

9.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 9

Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und auf den Joghurt streuen.

10.
Gebratenes Lammfilet Zubereitung Schritt 10

Lammfilets mit dem angesammelten Bratensaft in die Pfanne mit dem Gemüse geben. Alles nochmals 1-2 Minuten erhitzen. Auf eine Platte geben und mit dem Joghurt servieren.

Video Tipps

Wie Sie Knoblauch blitzschnell in feine Scheiben hobeln
Wie Sie eine Zwiebel im Handumdrehen in Streifen schneiden
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie ganze Lammfilets perfekt in der Pfanne braten
Bild des Benutzers KotzendesEinhorn
Habe auch TK-Lamm verwendet, ging super! Leider ist der eingelegte Pfeffer, den ich zuvor noch nie probiert hatte, überhaupt nicht mein Fall und so gibts nur 3 Sterne.
 
also weil Sie ein Gewürz, welches Sie nicht kennen, benutzt haben, ohne dieses vorher zu probieren, geben Sie dem REZEPT nur 3 Sterne....? Ich glaube, Sie haben das Prinzip nicht verstanden. Wenn im Rezept Ingwer drin steh, den ich nicht mag, tu ich den auch nicht rein und sag nachher es hat nicht geschmeckt....
 
Pfeffer vor dem Anbraten auf das Lammfilet!? Diese Idee hat bestimmt kein Koch aufgeschrieben! Darum nur 2 Sterne; ansonsten wären 4 gute.
 
Lammfilet passt nicht unbedingt in jeden Geldbeutel, besonders wenn Gäste zu bekochen sind. Habe alternativ die marinierten TK-Lammsteaks ausprobiert, die es häufig sehr viel günstiger gibt: Gute Alternative! Auch probiert: Rote Spitzpaprika statt grüner: prima! Auf Menge für 4 Personen 1 Pfund Spargel dazu (und dann weniger Paprika): optisch und geschmacklich interessante Ergänzung!
 
Sehr gute Tipps für eine mögliche Modifikation. Danke!
 
Leckeres Essen und so schön einfach noch dazu! Meinem Freund und mir hat es ausgezeichnet geschmeckt. Der Joghurt passt sehr gut zu Fleisch und Gemüse. Wir haben Instant-Couscous dazu gemacht, das geht so schön schnell und passt auch gut. Die gehackte Chilischote kann ich nur empfehlen ;-)