EatSmarter Exklusiv-Rezept

Putenschnitzel mit Lachsschinken

und Zucchini-Möhren-Gemüse
4.636365
Durchschnitt: 4.6 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Putenschnitzel mit Lachsschinken

Putenschnitzel mit Lachsschinken - Elegantes Schnitzel nach Art des italienischen Saltimbocca

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
347
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die beiden größten Vorteile von Putenfleisch: Es liefert hochwertiges Eiweiß und enthält kaum Fett. Außerdem ist es reich an Niacin, das den Stoffwechsel unterstützt, und an Zink, das für ein störungsfrei arbeitendes Immunsystem und normale Zellteilung wichtig ist.

Wer nicht auf Kohlenhydrate verzichten möchte, kann zum Beispiel im Ofen gebackene Rosmarinkartoffeln dazu servieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien347 kcal(17 %)
Protein44 g(45 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin27,9 mg(233 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin27,2 μg(60 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium1.234 mg(31 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure258 mg
Cholesterin100 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K35,2 μg(59 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin27,5 mg(229 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin24,9 μg(55 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.296 mg(32 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure274 mg
Cholesterin80 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenschnitzelZucchiniMöhreTomateOlivenölSalbei

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
Möhren (2 Möhren)
250 g
Zucchini (1 Zucchini)
3
320 g
Putenschnitzel (8 Putenschnitzel)
4 Stiele
30 g
getrocknete Tomaten (in Öl)
4 Scheiben
2 EL
½
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Pfannenwender, 1 Plattiereisen, 1 Frischhaltefolie, 1 Zahnstocher, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 1

Möhren waschen und schälen. Zucchini waschen und putzen. Möhren und Zucchini getrennt in sehr feine Streifen (Julienne) schneiden.

2.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 2

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

3.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 3

Putenschnitzel unter Klarsichtfolie oder einem Gefrierbeutel mit dem Plattierer oder einem Stieltopf flachklopfen.

4.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 4

Salbei waschen, trockenschütteln, 12 Blätter von den Stielen abzupfen. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

5.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 5

Jedes Schnitzel mit 1 Salbeiblatt und 1/2 Scheibe Lachsschinken belegen und beides mit einem Zahnstocher feststecken. Restlichen Salbei hacken.

6.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 6

1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite 1 Minute bei starker Hitze scharf anbraten, herausnehmen und im Backofen bei ca. 100 °C (Umluft 80 °C, Gas: Stufe 1) warm halten.

7.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 7

Die Pfanne mit Küchenpapier auswischen. Restliches Öl darin erhitzen, Möhrenstreifen und Frühlingszwiebeln zugeben und bei starker Hitze unter Rühren 1 Minute braten.

8.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 8

Zucchini dazugeben und 1 weitere Minute braten.

9.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 9

Tomaten und Salbei dazugeben. 2 TL Zitronensaft auspressen. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

10.
Putenschnitzel mit Lachsschinken Zubereitung Schritt 10

Gemüse auf Teller verteilen, die Putenschnitzel darauflegen und den ausgetretenen Fleischsaft darübergeben.

Video Tipps

Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie Möhren kinderleicht waschen, putzen und schälen
Wie Sie eine Zucchini richtig waschen und putzen
Wie Sie Frühlingszwiebeln richtig zubereiten
Wie Sie Salbeiblätter richtig waschen, trocknen und abzupfen
Wie Sie eingelegte Tomaten ganz einfach in feine Streifen schneiden
Wie Sie eingelegte Tomaten mühelos abtropfen lassen
 
Extrem lecker und schnell gemacht.
 
Habe heute dieses Rezept für mich und meinen Mann gekocht.Habe leider keinen frischen Salbei bekommen und habe deshalb einfach unter das Essen klein geschnittenen frischen Basilikum gemischt.Unter den Schinken tat ich keinen.Hat uns so auch sehr lecker geschmeckt.Wird es öfter geben.
 
Total genial im Geschmack! Alles harmoniert perfekt! Zubereitung ist einfach. Nur zu empfehlen!
 
Heute gekocht und sehr weiter zu empfehlen. Das Gemüse schmeckt saulecker, und die Putenschnitzel auch. Es ist, meiner Meinung nach, zwar n bisschen Schnibbelarbeit, deshalb kein 'superschnelles' Gericht, aber die Mühe ist es auf jeden Fall wert.
 
Gestern habe ich dieses Rezept ausprobiert und es hat mich wirklich total überzeugt. Die Putenschnitzen mit Salbei und Lachsschinken zusammen mit dem Möhren-Zucchini-Gemüse waren total lecker und schnell zubereitet. Ich kann das Gericht daher nur weiter empfehlen.