Rindfleisch-Topf mit Mais und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleisch-Topf mit Mais und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
1673
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.673 kcal(80 %)
Protein70 g(71 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate236 g(157 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe30,9 g(103 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E19 mg(158 %)
Vitamin K172 μg(287 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin27,2 mg(227 %)
Vitamin B₆2,2 mg(157 %)
Folsäure195 μg(65 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin35 μg(78 %)
Vitamin B₁₂9,1 μg(303 %)
Vitamin C151 mg(159 %)
Kalium2.013 mg(50 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium384 mg(128 %)
Eisen10,4 mg(69 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink15 mg(188 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure433 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 frische Maiskolben
1 TL Zucker
750 g Rindfleisch (Lende)
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
3 rote Chilischoten
6 EL Öl
500 ml Fleischbrühe
1 Dose geschälte Tomaten groß
2 rote Paprikaschoten
½ TL Kreuzkümmel gemahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Petersilie gehackt
4 EL saure Sahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindfleischTomatesaure SahneÖlZuckerPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Maiskolben in Zuckerwasser ca. 15 Minuten vorkochen, dann die Maiskörner vom Kolben lösen.
2.
Das Fleisch in dünne, schmale Streifen schneiden, Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischoten putzen, entkernen und fein hacken.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben.
4.
Tomaten mit Saft und der Brühe angiessen, Chiliwürfel zugeben und alles ca. 30 Minuten bei milder Hitze zugedeckt schmoren lassen.
5.
Paprikaschoten putzen, waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Nach den 30 Minuten Mais und Paprikawürfel in den Topf geben und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken und weitere 15 Minuten schmoren lassen.
6.
Mit Petersilie bestreuen und mit je einem Klecks Creme fraiche servieren.