Roh gebratener Spargel mit Kartoffel-Sesam-Schnee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roh gebratener Spargel mit Kartoffel-Sesam-Schnee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein11 g(11 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K109,7 μg(183 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure315 μg(105 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C98 mg(103 %)
Kalium1.380 mg(35 %)
Calcium218 mg(22 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
mehlig kochende Kartoffeln
2 EL
1 Bund
1 EL
1 Prise
frisch geriebene Muskatnuss
Außerdem
1 kg
5 EL
grobes Meersalz
rosa Pfeffer
6 Stiele
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in Salzwasser 25-30 Minuten kochen. Sesam in einer beschichteten Pfanne fettfrei rösten. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln darin 1-2 Minuten anbraten. Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Sesam und Frühlingszwiebeln locker untermischen.

2.

Spargel schälen, Enden abschneiden und nach Belieben einmal quer halbieren. In einer großen, beschichteten Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen. Den Spargel darin ca. 10-15 Minuten braten. Mit wenig grobem Meersalz und rosa Pfeffer bestreuen.

3.

Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Restliches Olivenöl erhitzen. Basilikumblättchen darin portionsweise kurz frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kartoffelschnee mit Spargel und Basilikumblättchen anrichten.