Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Salat aus fünf Sorten Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus fünf Sorten Bohnen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 15 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
50 g
40 g
50 g
40 g
Cannellino-Bohnen oder Augenbohnen
50 g
30 g
30 g
braune Linsen
1
große Zwiebel
2
2 EL
500 ml
Gemüsebrühe nach Bedarf etwas mehr
1
rote Paprika
3 EL
2 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
3 Stiele
3 Stiele
3 Stiele
50 g
schwarze, eingelegte Oliven ohne Stein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KidneybohneKichererbseLinseZwiebelKnoblauchzeheÖl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen, Linsen und Kichererbsen am Vortag in Wasser einweichen und über Nacht ziehen lassen.
2.

Am nächsten Tag die Zwiebel schälen und hacken. Den Knoblauch abziehen und hacken. In Öl andünsten, die Hülsenfrüchte zugeben, kurz mitdünsten, mit Brühe aufgießen und zugedeckt etwa 45 Minuten leise köcheln lassen (ggf. Brühe nachgießen), bis die Bohnen fast weich sind (aber noch einen kleinen Biss haben!). Die Paprika waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, unter die Bohnen mischen und die letzten Minuten mitgaren.

3.

Den Essig und Zitronensaft mit dem Senf verquirlen, mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen und die Marinade mit den Bohnen vermischen. Auskühlen lassen, dabei gelegentlich durchmischen. Die Oliven halbieren und unter den Salat mischen. Den Koriander, die Minze und die Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und sehr grob gehackt über den Salat streuen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar