Empfohlen von IN FORM

Süße Apfelpfannkuchen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Süße Apfelpfannkuchen

Süße Apfelpfannkuchen - Schnell und einfach für Groß und Klein

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
386
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Das in der Minze enthaltene Menthol kann als ätherisches Öl einiges im Körper bewirken: Es kann sanft anregen und müde Menschen munter stimmen, aber auch den Bauch beruhigen, wenn es zu Krämpfen oder Blähungen kommt. Auch Übelkeit und Brechreiz können gelindert werden. Das Dinkelvollkornmehl punktet mit einem hohen Ballaststoffanteil – diese sind für eine gut funktionierende Verdauung unabdingbar.

Mehr Fruchtgenuss erreichen Sie je nach Saison durch frische Beeren auf den Pfannkuchen. An kühleren Tagen können Sie tiefgekühlte Beeren mit einem Schuss Wasser aufkochen, mit 1 TL Honig abschmecken und mit Speisestärke andicken.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien386 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin17,9 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium520 mg(13 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin114 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
220 g
20 g
Reissirup (1 EL)
2
500 ml
2
säuerliche Äpfel
2 EL
2 Stiele

Zubereitungsschritte

1.

Vollkornmehl mit Reissirup, Eiern und Milch zu einem glatten Teig verrühren, 20 Minuten ruhen lassen.

2.

Inzwischen Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

3.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. 1 Apfelscheibe in die Mitte legen, 1 Schöpfkelle Teig darübergießen, gleichmäßig verteilen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 Minuten braten.

4.

Pfannkuchen aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Backofen bei 70 °C (Umluft 50 °C; Gas: kleinste Stufe) warm halten. Mit restlichem Teig und restlichen Apfelscheiben ebenso verfahren.

5.

Minze waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.

6.

Pfannkuchen auf 4 Tellern anrichten und mit Minze bestreuen.