Traubentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Traubentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h
Zubereitung
Kalorien:
555
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien555 kcal(26 %)
Protein16 g(16 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K117,7 μg(196 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure186 μg(62 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium603 mg(15 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin128 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
12
Für den Mürbeteig
300 g Mehl
200 g kalte Butter
100 g Zucker
1 Ei
50 g gemahlene Mandelkerne
500 g Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Backpapier
Für die Füllung
4 Eier
100 g Zucker
3 Blätter weiße Gelatine
400 ml Weißwein
3 EL Zitronensaft
2 EL Speisestärke
Für den Belag
600 g kernlose helle Weintrauben
Für die Verzierung
50 g geröstete Mandelblättchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Mandeln, Zucker und Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, ca. 2 - 3 lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2.
Die Backform mit Backpapier belegen. Den Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ausrollen und in die Form legen, dabei einen ca. 1,5 cm hohen Rand formen. Den Teigboden mit passend zurechtgeschnittenem Backpapier belegen und die Hülsenfrüchte darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 30 - 35 Min. backen. In der Form auskühlen lassen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen.
3.
Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, 30 g Zucker einrieseln
4.
lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelbe mit Weißwein, dem restlichen Zucker, Zitronensaft und Speisestärke verrühren, erhitzen und einmal aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen, dann die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, und gründlich unterrühren. Abkühlen lassen, dann den Eischnee unterheben. Die Trauben waschen, 12 Trauben für die Dekoration beiseite legen. Den Boden mit einem Tortenring umschließen und mit den restlichen Trauben dicht belegen. Die Weincreme darauf verstreichen und mit einem Tortenkamm zackenförmig verzieren. Mit Mandelblättchen bestreuen und mit Trauben garnieren. Die Torte 3 - 4 Std. kalt stellen.