Apfel-Ingwer-Taschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Ingwer-Taschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium180 mg(5 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
8
Zutaten
275 g
Blätterteig (Kühlregal)
1 Stück
frischer Ingwer ca. 3 cm
2
1 EL
1 EL
2 EL
Haselnusskerne grob gehackt
½ TL
2 EL
30 g
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche entrollen und mit einem Messer in 8 Quadrate teilen. Den Ingwer schälen und sehr fein reiben. Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Ingwer, den Rumrosinen, dem Zitronensaft, Nüssen, Zimt und Zucker mischen. Die Marzipanrohmasse würfeln und mit den Äpfeln mittig auf die Quadrate verteilen.
2.
Das Ei trennen. Das Eiweiß verquirlen, die Teigränder der Quadrate damit dünn bespinseln und die vier Ecken zur Mitte hin zusammenfassen. Gut zusammendrücken.
3.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Die Apfeltaschen auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech legen. Das Eigelb mit 1 TL kaltem Wasser verquirlen und die Teigoberfläche damit bestreichen. Die Apfeltaschen im heißen Backofen (mittlere Schiene) in ca. 20 Minuten goldgelb backen.