Apfelsalat mit Walnüssen und Kressebrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelsalat mit Walnüssen und Kressebrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
435
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien435 kcal(21 %)
Protein6 g(6 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium0 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
4 EL
2
rotschalige Äpfel
½
1
reife Avocado
1 Kästchen
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
4
12
geschälte Walnusskerne
Petersilie zum Garnieren
4 Scheiben
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölButterZitronensaftZuckerZwiebelApfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln abziehen, eine Zwiebel in Ringe und die andere Zwiebel in kleine Würfelchen schneiden. Die Zwiebelwürfel in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl glasig schwitzen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

2.

Die Äpfel waschen, trocken tupfen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

3.

Die Avocado halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale drücken und in kleine Würfel schneiden. Mit den Zwiebelwürfelchen, den Äpfeln, der Gurke, 1 EL der geschnittene Kresse, dem Zitronensaft und dem restlichen Öl mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

4.

In Schälchen verteilen und mit Zwiebelringen, je einer Apfelscheibe, Walnüssen und Petersilie garnieren.

5.

Die Brotscheiben mit Butter bestreichen, mit der restlichen Kresse belegen und zu dem Salat servieren.

 
Hallo liebes Eatsmarter Team, wie viel Kalorien hat dieses Gericht denn? EAT SMARTER sagt: Wir werden den Rezepten die Nährwerte und Kalorien nach und nach zufügen. Bite haben Sie noch etwas Geduld.