Auberginenroulade mit Feta

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Auberginenroulade mit Feta

Auberginenroulade mit Feta - Sommerlich-leichte Beilage optisch in Szene gesetzt.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sekundäre Pflanzenstoffe wie Terpene aus der Aubergine schützen die Körperzellen vor frühzeitigen Alterungsprozessen und können sogar Krebs vorbeugen. Der eiweißreiche Fetakäse hilft bei Aufbau und Erhalt von Muskelmasse und liefert die Kombination aus Calcium und Phosphor, welche für starke Knochen und gesunde Zähne sorgt.

Die Rouladen vertragen noch etwas Schärfe? Etwas fein gehackte Chilischote macht die Sauce feuriger und bringt den Stoffwechsel in Schwung. Auch frische Kräuter können nach Belieben in die Sauce eingearbeitet oder frisch auf die Rouladen gestreut werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien245 kcal(12 %)
Protein9,9 g(10 %)
Fett19,9 g(17 %)
Kohlenhydrate6,3 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Kalorien242 kcal(12 %)
Protein10 g(10 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure57,2 μg(19 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C9,5 mg(10 %)
Kalium340,4 mg(9 %)
Calcium142,6 mg(14 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod40,3 μg(20 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure32,5 mg
Cholesterin34,6 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Auberginen (2 Auberginen)
200 g
3 EL
Pfeffer frisch gemahlen
2 EL
3
Frühlingszwiebeln ersatzweise Schnittlauch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AubergineFetaOlivenölZitronensaftSalzPfeffer
Produktempfehlung
Man kann einen Holzkohlegrill oder einen Elektrogrill verwenden. Auf dem Holzkohlegrill gegrillt schmeckt es etwas aromatischer.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Auberginen waschen, den Stiel abschneiden und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Den Fetakäse in breite Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und die Zwiebel wegschneiden. Das Grün beiseite legen.

2.

Die Auberginenscheiben mit insgesamt 1 EL Olivenöl einpinseln und von beiden Seiten goldbraun grillen. In der Zwischenzeit restliches Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen zu einer sämigen Sauce aufschlagen. Die heißen Auberginenscheiben vom Grill nehmen, jeweils einen Streifen Fetakäse darauflegen und einrollen. Mit dem Grün der Frühlingszwiebeln, eventuell mit Schnittlauch zu Röllchen binden. Mit der Sauce beträufelt und mit Pfeffer gewürzt sofort servieren.