Smarte Resteküche

Auflauf mit Kirschen (Kirschmichel)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Auflauf mit Kirschen (Kirschmichel)

Auflauf mit Kirschen (Kirschmichel) - Süßer Genuss für Kirsch-Fans!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
442
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Durch die Kirschen kommt eine Extraportion Folat in den Kirschmichel, wir benötigen dieses B-Vitamin für die Blutbildung. Zusätzlich helfen uns die Früchtchen beim Einschlafen, den Sie sind eine gute Quelle für Melatonin. Dies reguliert maßgeblich in unserem Gehirn unseren Schlaf-Wach-Rhythmus.

Kirschmichel wird in vielen Teilen Süddeutschlands nach einer klassischen Suppe gereicht. Sie können das süße Rezepte jedoch auch zu Kaffee und Kuchen mit einer Vanillesauce servieren. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien442 kcal(21 %)
Protein10 g(10 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker14,6 g(58 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K6,6 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin19,4 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium498 mg(12 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod10,2 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure41,6 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt32 g(128 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
altbackene Dinkelbrötchen
200 ml
70 g
weiche Butter
50 g
gemahlene Haselnüsse
350 g
2
50 g
1 Msp.
1 Msp.
abgeriebene Zitronenschale
1 EL
Puderzucker aus Rohrohrzucker
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 Messer, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Brötchen in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden, in eine flache Schale legen, mit Milch begießen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

2.

Eine Auflaufform ausbuttern und mit Haselnüssen ausstreuen. Kirschen waschen, trocken tupfen und entsteinen. 

3.

Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. Restliche Butter mit Zucker schaumig schlagen. Eigelbe und aufgeweichten Brötchenscheiben sowie restlichen Haselnüsse locker untermengen. Zimt und Zitronenschale, Kirschen sowie Eischnee unterheben. 

4.

Brötchen-Kirschmasse in die Backform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 160 °c, Gas: Stufe 2–3) etwa 45 Minuten goldbraun backen. Kirschmichel aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.