Blattsalat mit Radieschen und Kichererbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Radieschen und Kichererbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
176
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert176 kcal(8 %)
Protein5,2 g(5 %)
Fett12,2 g(11 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattsalatJoghurtRadieschenKichererbseZuckerZitrone

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
Saft einer halben Zitronen
1-2 EL Olivenöl
1 Prise
250 g
gemischter Blattsalat
1 Bund
125 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Joghurt mit Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Minze abbrausen, einige Blättchen beiseite legen und den Rest fein schneiden. Minze unter den Joghurt rühren.

2.

Blattsalat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und trockenschleudern. Radieschen putzen, waschen, einige Blättchen abzupfen und die Radieschen in feine Stifte schneiden. Kichererbsen auf ein Sieb geben, kalt abbrausen und abtropfen lassen.

3.

Die vorbereiteten Salatzutaten mischen und mit Minze- und Radieschenblättchen auf Tellern anrichten. Den Joghurt extra dazu reichen.