0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brownies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 13 h
Fertig
Kalorien:
234
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien234 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium255 mg(6 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Zutaten
150 g Zartbitterkuvertüre
80 g Butter
3 Eier
80 g Zucker
50 g Mehl
40 g Macadamianüsse
35 g grob gehackte Walnusskerne
25 g Pistazienkerne
50 g Schokoladen-Keks dunkel

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade hacken und mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen. Die Eier mit dem Zucker weiß-cremig schlagen. Nach und nach die Schokoladenbutter unterziehen. Das Mehl darüber streuen und unterheben. Die Nüsse, Kerne und Kekse grob hacken und unter den Teig mengen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Form (ca. 1 l Inhalt) füllen. Etwa 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Die Form in den Ofen stellen und etwa 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form über Nacht auskühlen lassen. Vor dem Servieren stürzen und in Scheiben oder Stücke schneiden.