Bulgur-Gemüse-Salat

mit Kräutern
3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bulgur-Gemüse-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
207
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien207 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K25,9 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium525 mg(13 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g
1
Zitrone Saft
500 ml
400 g
1
kleine Salatgurke
1
1 Bund
2 EL
gehackte Petersilie
1 EL
gehackte Minze
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Bulgur mit Zitronensaft und der Gemüsebrühe aufkochen, Herdplatte ausschalten und zugedeckt noch ca. 20-30 Minuten quellen lassen.
2.
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Gurke schälen, halbieren, die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
3.
Bulgur mit Gemüse und Kräutern vermischen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl und Essig kräftig abschmecken.
4.
Mit Minze garniert servieren.