Bunte Gemüseplatte

mit Eiersauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunte Gemüseplatte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
488
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien488 kcal(23 %)
Protein18 g(18 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin K126,4 μg(211 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure362 μg(121 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin33,7 μg(75 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.348 mg(34 %)
Calcium306 mg(31 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin296 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Für die Eiersauce
4
200 g
150 g
2 EL
1 EL
körniger Senf
1 Bund
4 EL
gemischte gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum, Kerbel, Pimpinelle)
Für das Gemüse
1 Bund
500 g
weißer Spargel
500 g
grüner Spargel
30 g
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier hart kochen. Saure Sahne, Joghurt, Mayonnaise und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und sehr fein schneiden. Eier abschrecken, pellen und halbieren. 2 Eigelb, Frühlingszwiebeln und Kräuter unter die Sahnesauce rühren. Eiweiß fein hacken und darunterziehen.

3.

Möhren putzen, schälen und waschen. In wenig Salzwasser 6-8 Minuten garen. Grünen Spargel waschen, die Enden großzügig abschneiden und je nach Dicke in Salzwasser 6-8 Minuten garen. Weißen Spargel schälen, waschen und die Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser ca. 8 Minuten garen.

4.

Butter erhitzen und die Sonnenblumenkerne darin goldbraun rösten. Gemüse abgießen, abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Die Sonnenblumenkerne darübergeben. Die restlichen Eigelb in ein Sieb geben und über dem Gemüse durchs Sieb streichen. Die Eiersauce extra dazu reichen.