Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Croissants

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Croissants
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
6 h 30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 -16 Stück
Für den Hefeteig
500 g
1 Würfel
Hefe (42 g)
200 ml
50 g
70 g
1 Prise
2
Für den Butterteig
250 g
70 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Für den Hefeteig Hefe in der Milch glatt rühren. Mehl, klein geschnittene, Butter, Zucker, Salz und die Eigelbe in eine Schüssel, die Hefemilch dazugießen und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts so lange kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist und sich vom Schüsselrand löst. Zugedeckt im Kühlschrank 2-3 Std. gehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/7
Für den Butterteig die klein geschnittene Butter mit dem Mehl verkneten. Den Butterteig zwischen Frischhaltefolie zu einem Stück von ca. 10 x 12 cm formen.
Schritt 3/7
Den Hefeteig nochmals auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und ca. 25 x 30 cm groß ausrollen. Den Butterteig in die Mitte legen. Die Teigenden des Hefeteigs mit Wasser bestreichen, über der Butterplatte zusammenklappen und ca. 20 x 35 cm groß ausrollen. Danach zuerst die eine Seite bis gut zur Mitte einschlagen, die andere darüber legen. Jetzt liegt der Teig in drei Schichten übereinander, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 30 Min. ruhen lassen.
Schritt 4/7
Nach der Ruhezeit dem Teig zwei weitere Touren geben: Den Teig ausrollen, wie beschrieben zusammenklappen und wieder 30 Min. kühl stellen.
Schritt 5/7
Diesen Vorgang ein weiteres Mal wiederholen.
Schritt 6/7
Den Plunderteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und zu zwei ca. 30 cm breiten und ca. 50 cm langen Streifen schneiden. Diese quer in spitze, ca. 12 cm breite Dreiecke schneiden. Von der breiten Seite zur Spitze hin zu Croissants aufrollen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 15 Min. mit einem Küchentuch bedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (220°C) in ca. 15 - 20 Min. goldbraun backen. Mit Orangensaft und Marmelade zum Frühstück servieren!
Schritt 7/7
Tipp: Wenn es schnell gehen soll - TK Blätterteig verwenden!

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Balichun Verdunklungsvorhang Blickdicht Vorhang140*175cm/140 * 245cm, 2 Stück
VON AMAZON
26,93 €
Läuft ab in:
VADIV Digital Wecker
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
AIMEZO Desk Frame
VON AMAZON
322,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages