Erdbeertarte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeertarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
56 / 100
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
241
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien241 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium182 mg(5 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
250 g Mehl
50 g weiche Butter
100 g Zucker
100 ml Milch (3,5 % Fett)
1 Prise Salz
2 Eier
Hülsenfrucht zum Blindbacken
Für den Vanillepudding
40 g Speisestärke
350 ml Milch (3,5 % Fett)
1 Vanilleschote
50 g Zucker
100 g Schlagsahne
Ausserdem
500 g frische Erdbeeren
2 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Tarteform (26 cm Ø), 1 Bogen Backpapier

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten, zur Kugel formen und zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.

2.

Derweil für den Vanillepudding Stärke mit 6 EL Milch glatt rühren. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Vanillemark und-schote mit Zucker, Sahne sowie restlicher Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

3.

Angerührte Stärke mit einem Schneebesen in die kochende Milch rühren und unter ständigem Rühren 1 Minute aufkochen lassen. Pudding vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen, mit Frischhaltefolie abdecken (direkt auf den Pudding legen) und abkühlen lassen.

4.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die gebutterte Form damit auskleiden und mit einem schön ausgeformten Rand dekorieren. Den Teig mit passend zurechtgeschnittenem Backpapier auslegen, darüber die Hülsenfrüchte zum Beschweren verteilen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 25 Min. backen. Den fertigen Boden herausnehmen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und auskühlen lassen.

5.

Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Den abgekühlten Boden mit Vanillepudding bestreichen und die Erdbeerscheiben dachziegelartig darauf verteilen. Erdbeertarte servieren.

Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog