Flädlesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Flädlesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
183
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien183 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K67 μg(112 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure160 μg(53 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.093 mg(27 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund
2
½
1
3
1 TL
3
Pfeffer aus der Mühle
Für die Pfannkuchen
1 Bund
gemischte Kräuter Kerbel, Schnittlauch, Petersilie...
1
50 g
100 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlZwiebelFenchelknolleLorbeerblattNelke

Zubereitungsschritte

1.
Gemüse putzen, ggfls. schälen, waschen, grob zerschneiden und mit den Gewürzen in 1,5 l Wasser aufkochen lassen und 30 Min. leise köcheln lassen.
2.
Anschließend die Suppe durch ein feines Küchensieb gießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
(Man auch eine andere klare Suppe nehmen, z. B. Rinderbrühe, oder auch Fertigprodukte)
4.
Für die Pfannkuchen Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken; Schnittlauch in Röllchen schneiden.
5.
Mehl, Ei und Milch zu einem glatten Teig verrühren, salzen, pfeffern und ca. 15 Min. ruhen lassen, dann ca. die Hälfte der Kräuter unterrühren.
6.
In einer beschichteten Pfanne mit wenig Butter dünne Pfannkuchen ausbacken, aufrollen und warm halten.
7.
Zum Servieren die Pfannkuchen in dünne Scheiben schneiden und in der heissen Bouillon mit restlichen Kräutern bestreut servieren.