0

Gebackener Apfel im Teigmantel

Gebackener Apfel im Teigmantel
0
Drucken
2 h 15 min
Zubereitung
14 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
250 g
125 g
120 g
2
Für die Sauce
80 g
8 EL
300 ml
3 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Cranberries über Nacht im Madeira einweichen.
Schritt 2/3
Für den Teig Mehl, Butter, ein Ei und Zucker rasch verkneten, zu eine Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Äpfel waschen, trockentupfen und Kerngehäuse ausstechen. Cranberries (einige für die Sauce zurückhalten) in die Mitte der Äpfel füllen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, vier Quadrate ausschneiden. Apfel in die Mitte setzen und mit dem Teig umhüllen. Aus Teigresten Blätter ausschneiden und auf den Teig mit etwas Wasser kleben. Restliches Ei verquirlen und die Äpfel damit bestreichen, auf ein Backblech setzen und bei 180 Grad 40 Minuten backen
Schritt 3/3
Für die Sauce Apfelsaft mit Sirup dicklich einkochen, restliche Cranberries zugeben und mit den Äpfeln servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deconovo Platzdeckchen Tischsets Platzmatten 30x45 cm 4er Set
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Platzdeckchen Tischsets Platzmatten 30x45 cm 4er Set
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Platzdeckchen Tischsets Platzmatten 30x45 cm 4er Set
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages