EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Putenhacksteaks

mit Schafskäse
4.625
Durchschnitt: 4.6 (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)
Gefüllte Putenhacksteaks

Gefüllte Putenhacksteaks - Mit Käse, Oliven und Thymian: kleine Bällchen mit viel Geschmack

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
200
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diese Steaks können Sie ruhig öfter mal auf den Tisch bringen! Das magere Geflügelfleisch ist gesünder als rotes Fleisch von Rind, Schwein oder Lamm. Dank Oliven und magerem Käse bleiben in den gefüllten Steaks auch die Fettsäuren in einer gesunden Balance.

Wenn Sie kein Putenhackfleich bekommen, können Sie Putenschnitzel nehmen und es mit einer Küchenmaschine oder einem scharfen Messer zerkleinern. Übrigens: Schmecken Sie Hackfleisch nicht roh ab, sondern braten Sie lieber erst eine Miniportion und probieren Sie die.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien200 kcal(10 %)
Protein26 g(27 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein28 g(29 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
1 Stück enthält
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin16,2 mg(135 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C0,5 mg(1 %)
Kalium359 mg(9 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin64 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
30 g
schwarze Oliven (ohne Stein)
1 Zweig
400 g
80 g
Schafskäse (9 % Fett absolut)
2 EL
Produktempfehlung

Sie können die Hacksteaks natürlich ebenso gut in einer Grillpfanne zubereiten!

Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Schüssel, 1 Handmixer, 1 Aluminiumschale, 1 Pinsel, 1 Esslöffel, 1 Grillzange

Zubereitungsschritte

1.
Gefüllte Putenhacksteaks Zubereitung Schritt 1

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Oliven grob hacken. Alles in eine Schüssel geben.

2.
Gefüllte Putenhacksteaks Zubereitung Schritt 2

Thymian abspülen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und in die Schüssel geben.

3.
Gefüllte Putenhacksteaks Zubereitung Schritt 3

Putenhackfleisch ebenfalls in die Schüssel geben, alles salzen und pfeffern. Alle Zutaten mit den Knethaken eines Handmixers zu einem Teig verkneten. Teig In 4 gleich große Portionen teilen.

4.
Gefüllte Putenhacksteaks Zubereitung Schritt 4

Den Schafskäse in 4 Würfel schneiden. Nacheinander jede Portion Hackfleisch mit angefeuchteten Händen zu einem flachen Kreis formen.

5.
Gefüllte Putenhacksteaks Zubereitung Schritt 5

Schafskäse jeweils in die Mitte des Kreises geben, mit dem überstehenden Teig umschließen und zu flachen Steaks formen.

6.
Gefüllte Putenhacksteaks Zubereitung Schritt 6

Hacksteaks auf eine Aluschale geben und rundum mit Olivenöl bestreichen. Auf dem heißen Grill etwa 15 Minuten grillen, dabei nach der Hälfte der Garzeit einmal vorsichtig wenden.

Zubereitungstipps im Video
 
Super lecker! Ich liebe diese Hacksteaks. Dazu mache ich dann auch gerne selbstgemachtes Tsatsiki. Einfach genial :-)
 
Super lecker! Ich liebe diese Hacksteaks! Dazu mache ich auch gerne selbstgemachtes Tsatsiki, harmoniert prima :-)
 
Hallo , also das ist für mich hier neu land. Muss man die Grillen oder kann man die anders auch machen ? Zb im Backofen ? LG
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das Rezept ist für den Grill im Sommer ideal. Sie können die Hacksteaks aber auch normal in der Pfanne braten.
 
Sehr lecker. Ich habe die Oliven gegen Peperoni ersetzt. Zusammen mit Blumenkohlpü ein tolles Gericht.
 
Super leckeres Rezept, ich habe Kapern anstatt schwarzen Oliven genommen und getrockneten Thymian, da kein frischer verfügbar war. Kommt definitiv zu meinen Lieblingsrezepten!
 
Habe diese leckeren Hacksteaks probiert und fand sie äußerst lecker! Aber eine Frage eat smarter: Wieviele sind denn eine Portion? Ein Stück oder zwei? EAT SMARTER sagt: Das kommt drauf an. 1 Steak hat 200 Kalorien. Als kleine Mahlzeit ist das ok, wenn Sie großen Hunger haben können es auch 2 sein.
 
Was kann ich, als Alternative zum Schafskäse wählen? Ist es auch möglich Frischkäse zu verwenden? EAT SMARTER sagt: Frischkäse ist zu weich, aber Sie können auch Feta aus Kuhmilch oder fettreduzierten Mozzarella nehmen.
 
Einfach und schnell habe die Hacksteaks in der Pfanne mit Olivenoel gebraten. Super lecker dazu einfach nur grünen Salat. Sehr zu empfehlen!!!
 
wiedermal herrlich!!! Gelingt auch mit getrocknetem Thymian. Hab noch Tomatensauce dazugekocht und darüber gegeben! War sehr köstlich!