Gefüllte Waffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Waffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 23 min
Fertig
Kalorien:
163
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien163 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium75 mg(2 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
12
Zutaten
1
4 EL
weiche Butter
1 EL
50 g
2 EL
1 Prise
3
100 ml
1 TL
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchButterButterZuckerHonig

Zubereitungsschritte

1.
Den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel klein würfeln. In 1 EL heißer Butter mit dem Honig kurz anschwitzen und wieder von der Hitze nehmen.
2.
Für den Waffelteig 2 EL Butter mit dem Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier nach und nach zugeben, dann abwechselnd die Milch und das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.
3.
Das heiße Doppel-Waffeleisen (z. B. mit kleinen runden Vertiefungen) mit etwas Butter bepinseln. Den Teig in die Mulden gießen und leicht anbacken lassen. Auf eine Hälfte jeweils einige Apfelwürfel setzen und das Waffeleisen schließen. Goldbraun fertig backen und aus dem Waffeleisen nehmen.