Gesundes Grundrezept

Gekochter Naturreis

(Grundrezept)
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gekochter Naturreis

Gekochter Naturreis - So soll er sein – locker und körnig

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
218
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wer alle wertvollen Nährstoffe aus den köstlichen Körnchen haben möchte, sollte grundsätzlich zu ungeschältem Naturreis greifen, denn Ballaststoffe und die Vitamine B1 sowie B6 sitzen hauptsächlich in den Randschichten, die bei weißem Reis wegpoliert wurden. Dabei stärkt Thiamin, Vitamin B1, die Nerven und letzteres unterstützt im Proteinstoffwechsel. 

Eine Prise Safran oder Kurkuma im Kochwasser gibt der gesunden Getreidebeilage eine appetitlich gelbe Farbe und liefert außerdem Stoffe, die das Immunsystem unterstützen. Schwangeren ist allerdings von größeren Mengen Safran abzuraten, da dieser eine Fehlgeburt auslösen kann.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien218 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium94 mg(2 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium70 mg(2 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Vollkorn-LangkornreisSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Gabel, 1 Holzlöffel, 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

1.
Gekochter Naturreis Zubereitung Schritt 1

Reis mit 500 ml Wasser und etwas Salz in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

2.
Gekochter Naturreis Zubereitung Schritt 2

Einmal umrühren und etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze im offenen Topf garen, bis fast die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde.

3.
Gekochter Naturreis Zubereitung Schritt 3

Ein sauberes Küchentuch auf den Topf geben und darüber einen passenden Deckel legen. Die Hitze auf die kleinstmögliche Stufe reduzieren und den Reis in 10–12 Minuten fertiggaren.

4.
Gekochter Naturreis Zubereitung Schritt 4

Den Topf vom Herd nehmen und den Reis zugedeckt noch etwa 7 Minuten quellen lassen, dann mit einer Gabel etwas auflockern und servieren.

 
In der Kategorie "Vegane Hauptgerichte" finde ich ein Rezept für gekochten Reis? Das ist nicht Euer Ernst, oder?
 
Genau mein Gedanke!
 
Jetzt steht es im laktosefrei Kochbuch. :)
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben es geändert.