Besonders eiweißreich

Hähnchen mit Kürbis und Kürbiskern-Pesto

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchen mit Kürbis und Kürbiskern-Pesto

Hähnchen mit Kürbis und Kürbiskern-Pesto - Köstliches Sonntagsessen für den Herbst

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
677
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ätherischen Öle aus Koriander sollen appetitanregend, verdauungsfördernd und krampflösend wirken. Deshalb ist das Kraut ein praktisches Hausmittel bei Magen- und Darmproblemen.

Koriander mögen Sie nicht? Auch kein Problem: Ersetzen Sie das Kraut einfach durch glatte Petersilie, Basilikum oder eine Mischung aus beidem.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien677 kcal(32 %)
Protein47 g(48 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Kalorien681 kcal(32 %)
Protein47 g(48 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K32,2 μg(54 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,8 mg(198 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.383 mg(35 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren15,1 g
Harnsäure237 mg
Cholesterin191 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
10 g Koriander (0.5 Bund)
2 Knoblauchzehen
1 Bio-Limette
50 g Kürbiskerne
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
800 g Hähnchenkeulen (4 Hähnchenschenkel)
800 g Butternuss-Kürbis (1 großer Kürbis)
1 rote Chilischote
100 g Feta (45 % Fett i. Tr.)

Zubereitungsschritte

1.

Koriander waschen, trocken schütteln, einige Blätter beiseitelegen, den Rest klein schneiden. Knoblauch schälen. Limette halbieren, eine Hälfte in Scheiben schneiden, von der zweiten den Saft auspressen. Saft mit Koriander, Knoblauch, Kürbiskernen und 4 EL Öl zu einem Pesto mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Hähnchenschenkel abspülen, trocken tupfen und am Gelenk teilen. Mit der Hälfte des Pestos einreiben und in eine Backform geben.

3.

Kürbis schälen, von Kernen und Fasern befreien und in Scheiben schneiden. Zwischen die Hähnchenteile geben, mit restlichem Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in 40 Minuten goldbraun backen.

4.

Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Hähnchen aus dem Ofen nehmen und Feta darüberbröckeln. Mit restlichem Pesto, Limettenscheiben und Korianderblättern dekorativ anrichten.