Clever naschen

Heidelbeermuffin

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Heidelbeermuffin

Heidelbeermuffin - Festlicher Gaumenschmaus

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
161
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Heidelbeeren machen sich nicht nur optisch super in den Muffins: Sie haben außerdem durch die enthaltenen Anthocyane eine positive Auswirkung auf die Blutgefäße und können so Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Die vielen sekundären Pflanzenstoffe aus den Beeren bieten darüber hinaus Zellschutz und können das Wachstum von Viren und Bakterien hemmen.

Statt mit Honig können die Heidelbeermuffins auch mit Reissirup, Agavendicksaft, Dattelsirup oder mit einem anderen Süßungsmittel Ihrer Wahl gesüßt werden.

1 Muffin enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien161 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium96 mg(2 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin32 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g
2 TL
50 g
1
3 EL
100 g
100 g
250 g
2 EL
Puderzucker aus Rohrohrzucker zum Bestauben
Zubereitung

Küchengeräte

1 Muffinblech, 12 Papierförmchen, 1 Rührschüssel, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

12 Papierförmchen in die Vertiefungen eines Muffinbackblechs stellen.

2.

Das Mehl und Backpulver mischen. Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Das Ei, Honig, Joghurt und saure Sahne verrühren und geschmolzene Butter unterrühren. Dann das Mehl einarbeiten und Heidelbeeren unterheben. Den Teig in die Förmchen einfüllen. 

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, noch 5 Minuten in der Form ruhen lassen, dann herausheben und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.