4
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Helle Sauce

(Grundrezept)

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Helle Sauce
75
kcal
Brennwert

Helle Sauce - Sanft-samtige Begleitung zu Gemüse, Fisch, Eiern und Geflügel

4
Drucken
ganz einfach
Schwierigkeit
5 min
Zubereitung
 • Fertig in 20 min
Fertig
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Omas Mehlschwitze clever modernisiert: Rapsöl statt Butter bringt wichtige ungesättigte Fettsäuren, die Mischung aus Milch und Brühe macht die Sauce sehr viel leichter und spart Fett.

Mit abgeriebener Zitronenschale und etwas Zitronensaft statt Muskatnuss passt die Sauce perfekt zu Fischfilet oder Spargel; mit Curry abgeschmeckt schmeckt sie klasse zu gebratenem Geflügel. Und wenn Sie Kräuter unterrühren, wird die Sauce zum idealen Begleiter für Eier oder Fisch.

 

 

 

Fett4 g
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Eiweiß / Protein2 g
Ballaststoffe0,5 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien75
1 Portion enthält
Brennwert75
Eiweiß/Protein/g2
Fett/g4
gesättigte Fettsäuren/g0,8
Kohlenhydrate/g6
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0,5
BE0,5
Cholesterin/mg3
Harnsäure/mg2
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0,9
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0,1
Niacin/mg0,5
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg3
Pantothensäure/mg0,2
Biotin/μg1,8
Vitamin B₁₂/μg0,2
Vitamin C/mg0
Kalium/mg80
Kalzium/mg61
Magnesium/mg7
Eisen/mg0,1
Jod/μg4
Zink/mg0,2

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 kleiner Topf, 1 Schneebesen, 1 Messbecher, 1 feine Reibe

Zutaten

für 4 Portionen
1 ½ EL
1 ½ EL
Mehl (ca. 20 g)
200 ml
200 ml
klassische Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Gemüsebrühe selbst machen, verlängert sich die Zubereitungszeit.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Helle Sauce Zubereitung Schritt 1
Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Mehl zufügen und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen hellgelb anschwitzen lassen.
Schritt 2/3
Helle Sauce Zubereitung Schritt 2
Milch und Gemüsebrühe dazugießen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
Schritt 3/3
Helle Sauce Zubereitung Schritt 3
Etwas Muskatnuss in die Sauce reiben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare

 
Dieses Rezept kommt in mein Standard-Repertoire! Super leckere, einfache Sauce die zu vielem passt. Mein Mann ist ebenfalls begeistert:)
 
Finde sie super lecker! Man muss nur bei der Menge der Brühe aufpassen, sonst wird es zu salzig.
 
Bitte doch leichter : 40 g Mehl im kalten Topf ansetzen, langsam erwärmen bis das Mehl zerfällt, nun die kalte Flüssigkeit ( 1/2 L ) unter rühren zugeben und aufkochen. Mit 1 Teelöffel Butter und den Geschmackszutaten nach Belieben und Verwendungszweck weiter gestalten. Diese Methode ist für den Körper besser aufzuspalten, da das Fett nicht durch Hitze mit dem Mehl verbunden (angeschwitzt) ist. Methode eignet sich für alle Soßen auf Basis: Helle Grundsoße. Liebe Grüsse Eine Hauswirtschaftsleiterin
 
Guten Tag, ich finde diese Art der Velouté auch mal nett.... kenn sie mit Milch gar nicht, sondern nur mit Wasser bzw Gemüsebrühe... einen Schuss Weißwein mit rein- lecker :-)

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Trolley Bags Einkaufen-Laufkatze-Beutel Wiederverwendbare Einkaufstaschen (Original, Vibe)
VON AMAZON
23,99 €
Läuft ab in:
EZ-Grip Mörser und Stößel aus Keramik und Silikon Mit Abnehmbarem Rutschfesten Silikon-Fuß - Spülmaschinenfest von Cooler Kitchen
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Exzact Premium Elektronische Küchenwaage mit Großer Anzeige mit Rührschüssel aus rostfreiem Stahl - 5kg/11lb
VON AMAZON
15,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages