Kalte Cremesuppe

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kalte Cremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
643
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert643 kcal(31 %)
Protein29 g(30 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K16 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium654 mg(16 %)
Calcium682 mg(68 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod206 μg(103 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren29,6 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin125 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml
200 ml
4 Kugeln
Pfeffer aus der Mühle
150 ml
1 EL
3 EL
8

Zubereitungsschritte

1.

Die Milch mit der Gemüsebrühe erwärmen. Den Käse abtropfen lassen und in die warme Flüssigkeit zupfen, 2-3 Minuten erwärmen, jedoch nicht kochen lassen. Anschließend mit dem Pürierstab pürieren, salzen und pfeffern.

2.

Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden herunterkühlen. Die Suppenschalen bereits mit in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Sahne anschlagen und unterziehen.

3.

Das Pesto mit dem Olivenöl in einer Schüssel glattrühren und die Tomaten waschen. Die Suppe auf die gekühlten Schälchen verteilen. Je zwei Tomaten hineinsetzen und mit dem Basilikumöl beträufeln. Dazu nach Belieben Baguette reichen.