Kichererbsen-Mangold-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kichererbsen-Mangold-Suppe

Kichererbsen-Mangold-Suppe - Das würzige Grün verleiht dieser Suppe den besonders Kick.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein12 g(12 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein10 g(10 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Kichererbsen (Dose; Abtropfgewicht)
2 Stangen
1 Stange
2 EL
1
2
500 ml
250 g
kleine Staude Mangold (1 kleine Staude Mangold)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kichererbsen abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Sellerie putzen, waschen, ggf. entfädeln, und in feine Würfel schneiden. Lauch längs einschneiden, waschen, putzen und ebenfalls fein würfeln.

2.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken und darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.

3.

Sellerie und Lauch in den Topf geben und 2–3 Minuten mitdünsten. Kichererbsen zugeben und Brühe zugießen. Bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

4.

Inzwischen Mangold waschen und trocken schleudern. Harte Stiele herausschneiden und in feine Streifen schneiden; Blätter ebenfalls in Streifen schneiden.

5.

Suppe grob so pürieren, dass einige Kichererbsen ganz bleiben. Mangold untermischen und bei kleiner Hitze 2–3 Minuten erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in 4 Teller füllen und mit restlichem Öl beträufeln.