Smart frühstücken

Kleine Herz-Pfannkuchen mit Himbeeren und Ahornsirup

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kleine Herz-Pfannkuchen mit Himbeeren und Ahornsirup

Kleine Herz-Pfannkuchen mit Himbeeren und Ahornsirup - Romantisches Frühstückserlebnis für einen entspannten Sonntag

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Himbeeren punkten sowohl mit Mineralstoffen und Spurenelementen, als auch mit Säuren und Gerbstoffen, die der Leber bei ihrer Entgiftungsarbeit helfen können. Die Flavonoide aus den Beeren haben eine zellschützende Funktion.

Je nach Vorliebe können statt Himbeeren auch Heidelbeeren, Brombeeren , Bananenscheiben oder anderes Obst verwendet werden. Wer lieber auf die Herzchen-Form verzichten möchte, kann auch einfach normale Pancakes ausbacken.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker11,5 g(46 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K12,1 μg(20 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium392 mg(10 %)
Calcium171 mg(17 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin118 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2
250 g
400 ml
1 Prise
1 EL
2 EL
2 EL
120 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

2 Rührschüsseln, 1 Schneebesen, 1 Handmixer, 1 Pfanne, 1 Förmchen (Herzform)

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier trennen, die Eiweiße kühl stellen und die Eigelbe mit dem Mehl und der Milch zu einem geschmeidigen Teig verrühren. 10 Minuten quellen lassen.

2.

Anschließend die gekühlten Eiweiße mit der Prise Salz und dem Vollrohrzucker zu einem steifen und glänzenden Eischnee schlagen und portionsweise unter den Teig heben.

3.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Herzformen in das heiße Fett stellen und portionsweise den Teig hineingeben. Wenn die Unterseite hellbraun gebraten ist, die Herzform entfernen, die Pancakes wenden und bei niedriger Hitze zu Ende braten. So fortfahren bis der Teig verbraucht ist.

4.

Die Pancakes auf Tellern anrichten, Ahornsirup darüberträufeln und mit frischen Himbeeren garniert servieren.