Figurbewusst genießen

Knoblauchcreme – smarter

(Grundrezept)
3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Knoblauchcreme – smarter

Knoblauchcreme – smarter - Aioli light auf Tofubasis – unbedingt ausprobieren!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
72
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Unsere Konkurrenz für die zwar leckere, aber sehr fette Aioli auf Mayonnaisebasis braucht sich hinter dem Original keinesfalls zu verstecken. Die würzige Knobicreme ist fett- und cholesterinarm – und schmeckt hervorragend. Zusätzlich punktet Sie durch den Tofu mit Protein und Eisen. Besonders wer regelmäßig Knoblauch verzehrt profitiert von den positiven Effekten der kleinen Knollen. Das ätherische Öl Allicin kann zu hohen Blutdruck sowie Fett- und Cholesterinwerte senken. Zusätzlich bekämpft es Bakterien und Pilze daher wirkt Knoblauch heilend bei Erkältungen.

 

1 EL untergerührtes Olivenöl bringt neben mediterranem Geschmack zwar etwas mehr Fett ins Spiel, dafür aber ausschließlich herzgesunde ungesättigte Fettsäuren. Wer mag, mischt noch 1 EL Schnittlauchröllchen oder Kresse unter die Creme. Wer auf die Salatcreme verzichten mag, verwendet stattdessen selbst gemachte Mayonnaise.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien72 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium116 mg(3 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin4 mg
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium142 mg(4 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin4 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
6
Zutaten
100 g
große kalte Kartoffeln (1 große kalte Kartoffel; gepellt, vom Vortag)
2
½
kleine Zitrone
150 g
100 g
Salatcreme (32 % Fettanteil)
2 EL
weißer Pfeffer
Produktempfehlung

Die Knoblauchcreme ist vielseitig einsetzbar. Sie schmeckt als Vorspeise mit geröstetem Brot oder zu frischem Baguette, passt als Dip oder Grillsauce zu Garnelen, Fischfilet und gegrilltem Fisch oder zu einem Fondue.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Kartoffelpresse (oder Kartoffelstampfer), 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauchcreme – smarter Zubereitung Schritt 1

Kartoffel durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken oder mit einem Kartoffelstampfer sehr fein zerdrücken.

2.
Knoblauchcreme – smarter Zubereitung Schritt 2
Knoblauch schälen, würfeln und mit etwas Salz bestreuen. Mit dem Rücken eines großen Messers fein zerdrücken und zu der Kartoffel geben.
3.
Knoblauchcreme – smarter Zubereitung Schritt 3

Halbe Zitrone auspressen, 2–3 TL Saft abmessen und mit Tofu, Salatcreme und Milch in die Schüssel zur Kartoffel geben.

4.
Knoblauchcreme – smarter Zubereitung Schritt 4

Alles mit den Quirlen eines Handmixers zu einer Creme verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Kühlschrank mindestens 15 Minuten durchziehen lassen.

 
Was für ein Lebensmittel ist denn Salatcreme) Und warum müssen da noch Milchprodukte rein?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Prochnow, Salatcreme ist eine Art fettreduzierte Mayonnaise. Die Milch wird verwendet, um der Knoblauchcreme die richtige Konsistenz zu verleihen. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
@Mara Baden es ist für uns italiener oft verblüffend wie gut man uns zu kennen glaubt!!! @EAT SMARTER TEAM ich liebe eure seite. eine fülle gutschmeckender rezepte, nebst unglaublichen anregungen und sollte es mir einmal nicht "italienisch" :-) genug sein, kram ich in meinem "wie-hatte-das-oma-nochmal-gemacht-gedächtnis" und zack... hab ich eine brücke von euch zu mir geschlagen. dank, dass es euch gibt.
 
Das würde kein Italiener oder Spanier essen!!!
 
zu 2 :-)))) wie recht du hast...
 
Zu 1. Wahnsinn! Eine typisch deutsche Frage. Es wird kein Rezept erwartet, sondern eine Hausordnung oder gar eine Gesetzessammlung. Da kann einem glatt der Appetit vergehen.
 
Mit Salatcreme? Sollte so ein Rezept nicht auf Fertiggedöns verzichten können? Schade. EAT SMARTER sagt: Sie können natürlich statt dessen auch eine selbst gemachte Mayonnaise verwenden, die ist aber sehr viel fetthaltiger und die normalerweise schnell gemachte Knoblauchcreme hat dann eine längere Zubereitungszeit.