Lachs-Carpaccio

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Carpaccio
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
124
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien124 kcal(6 %)
Protein10 g(10 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium262 mg(7 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g frischer Lachs (vom Fischhändler hauchdünn aufschneiden lassen)
Dill
4 Stiele Basilikum
Schale von 0,5 Zitronen (unbehandelt)
Saft von 0,5 Limetten
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Öl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsÖlBasilikumDillZitroneLimette

Zubereitungsschritte

1.

Lachs auf einer Platte ausbreiten. Kräuter abbrausen und trockenschütteln. Dill von den Stielen zupfen. Basilikumblättchen sehr fein schneiden.

2.

Lachs mit Zitronenschale und Kräutern bestreuen. Mit Limettensaft beträufeln. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit dem Öl beträufeln. Abgedeckt im Kühlschrank 30 Minuten durchziehen lassen.