7
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lauch mit Erdnuss-Sauce

und Basmatireis

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Lauch mit Erdnuss-Sauce

Lauch mit Erdnuss-Sauce - Ruck, zuck aufgetischt: gedünstetes Gemüse mit raffinierter Begleitung

7
Drucken
439
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
100 g
2 Stangen
Lauch (ca. 500 g)
1
60 g
geröstete, gesalzene Erdnusskern
1 Msp.
20 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Küchengeräte

3 Töpfe mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Holzlöffel, 1 Stabmixer, 1 Esslöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Lauch mit Erdnuss-Sauce Zubereitung Schritt 1

Basmatireis mit 250 ml Wasser aufkochen, salzen und bei kleiner Hitze zugedeckt 10–12 Minuten garen.

Schritt 2/5
Lauch mit Erdnuss-Sauce Zubereitung Schritt 2

Inzwischen den Lauch der Länge nach halbieren, waschen und putzen. Jede Lauchhälfte in der Mitte quer durchschneiden. Knoblauch schälen.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 3/5
Lauch mit Erdnuss-Sauce Zubereitung Schritt 3

100 ml Wasser aufkochen, salzen und die Lauchstücke darin bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten.

Schritt 4/5
Lauch mit Erdnuss-Sauce Zubereitung Schritt 4

Inzwischen für die Sauce 150 ml Wasser, Knoblauch, Erdnusskerne, Chiliflocken und Zucker aufkochen. Bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 3 Minuten köcheln lassen.

Schritt 5/5
Lauch mit Erdnuss-Sauce Zubereitung Schritt 5

Die Sauce pürieren und mit Salz abschmecken. Lauch mit Erdnuss-Sauce und Reis anrichten.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Super lecker.. Aber nehme nächstes mal auch weniger Zucker..
 
Wirklich sehr lecker, habe die Sauce noch mit etwas Sacucenbinder gebunden... Nächstesemal werde ich es mit was weniger Zucker probieren. Vielen Dank für das tolle und einfache Rezept....
 
Ich würde die Erdnüsse gern durch Erdnussbutter ersetzen. Wie viel muss ich da ungefähr nehmen? EAT SMARTER sagt: Wir schätzen mal 2 EL.
 
Kann man statt der Erdnüsse auch Erdnuss-Mus verwenden? Mein Stabmixer schafft das sonst evtl. nicht... ;) Wenn ja, wieviel Erdnussmus? Und kann man statt Zucker auch Agavendicksaft nehmen? Wieviel? Danke :) EAT SMARTER sagt: Ja, das müsste gehen. Und ca. 1 EL Agavendicksaft.
 
Hab das Rezept heute ausprobiert. Schnell gemacht und lecker. Nur die Erdnusssauce war mir zu süß. Das stückige hat mir gut geschmeckt, aber beim nächsten Mal werde ich weniger Zucker verwenden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Iris 103424 Aufbewahrungsboxen 'New Top Box' 5 L, Plastik, Klar, 19,7 x 28,5 x 14.4 cm
VON AMAZON
Preis: 56,90 €
48,36 €
Läuft ab in:
Deik Dampfbügeleisen, Multifunktionales Professionell Bügeleisen mit TropfStopp-System (330ml,2200W, kratzfesten Keramik-Bügelsohle, Vertikaldampf, Präzise Dampfregelung und TempKontrolle) Blau
VON AMAZON
33,98 €
Läuft ab in:
DecoKing 150x180 TV-Decke Microfaser Kuscheldecke mit Ärmeln und Taschen Mikrofaserdecke Fleecedecke Fleece weich sanft flauschig kuschelig Füßtasche
VON AMAZON
Preis: 25,95 €
16,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages