Linsen-Kartoffel-Eintopf mit Pute

3.666665
Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Linsen-Kartoffel-Eintopf mit Pute
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
491
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien491 kcal(23 %)
Protein43 g(44 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,7 g(46 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K81,4 μg(136 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin22,8 mg(190 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.672 mg(42 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure235 mg
Cholesterin61 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
4
1
2 EL
800 ml
1 EL
250 g
400 g
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in ca. 1/2 cm dicke Ringe schneiden.
3.
Den Knoblauch schälen und hacken.
4.
In einem Topf in 1 EL heißer Butter Kartoffeln, Frühlingszwiebeln und Knoblauch andünsten, Curry kurz mitschwitzen, dann die Brühe angießen. Etwa. 20-25 Min. köcheln lassen.
5.
Linsen in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen und nach ca. 10 Min. der Garzeit zugeben.
6.
Das Putenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in restlicher Butter ca. 2-3 Min. goldbraun braten, herausnehmen, in Streifen schneiden, zum Schluss unter die Linsen mengen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und in Schälchen servieren.
 
Hm. Ich suchte etwas mit Lauch. Aber das kommt nur in der Überschrift vor und im Knob-lauch. Und auf dem Foto sieht es auch so aus....
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Preuß, danke für den Hinweis! Wir haben den Rezeptnamen korrigiert. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Bild des Benutzers rebekka_schoenemann
Einfach lecker, mein Mann sagt, dass ich es jetzt ruhig einmal die Woche kochen darf. Da ich die Kartoffeln etwas kleiner schneide, schmeiße ich bereits nach 3-5 min die linsen dazu, so dass ich auf ein max Kochzeit von 15-18 min komme, Kartoffeln werden uns sonst zu weich, trotz festkochender. Guten Appetit
 
800 ml - was????
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo, die fehlende Zutat lautet: 800 ml Gemüsebrühe. Herzlichen Dank für den Hinweis. Viele Grüße aus der Redaktion