Low-Carb-Tomatenauflauf

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Low-Carb-Tomatenauflauf

Low-Carb-Tomatenauflauf - Vitamine und Mineralstoffe in Hülle und Fülle – versunken in einem leichten Eierteig.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
280
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien280 kcal(13 %)
Protein16 g(16 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K20,2 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium407 mg(10 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin197 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
2
4 TL
200 g
Ricotta (30 % Fett i. Tr.)
125 g
3
15 g
Mandelmehl (1 EL)
1 Spritzer
4 Stiele
100 g
Erbsen (tiefgekühlt)
160 g
Kirschtomaten (16 Kirschtomaten)

Zubereitungsschritte

1.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Beides zusammen in 3 TL Öl bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2.

Inzwischen Ricotta, Frischkäse, Eier, Salz, Pfeffer und Mandelmehl mit 1 Spritzer Tabasco verrühren.

3.

Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und die Hälfte hacken. Gehacktes Basilikum mit Erbsen, Zwiebeln und Knoblauch unter den Frischkäse mischen.

4.

Eine Auflaufform von ca. 20 cm Ø mit restlichem Öl leicht fetten.

5.

Die Ricottamasse in die Form geben.

6.

Tomaten waschen, trocken reiben und in die Masse geben. Auflauf auf einem Backofenrost im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene 25–30 Minuten backen.

7.

Auflauf vor dem Servieren 2–3 Minuten ruhen lassen. Mit restlichen Basilikumblättern bestreut servieren.