Paprika-Kartoffel-Tortilla

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Kartoffel-Tortilla
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien431 kcal(21 %)
Protein20 g(20 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K26,6 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure144 μg(48 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin25,1 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C141 mg(148 %)
Kalium820 mg(21 %)
Calcium185 mg(19 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin349 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
festkochende Kartoffeln
1
2
100 g
4 EL
6
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
frisch gehackter Rosmarin
2 EL
geriebener Käse z. B. Manchego
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelFetaOlivenölKäseRosmarinZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Den Feta zerbröckeln. Die Kartoffeln in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne ca. 10 Minuten langsam zugedeckt braten, ab und zu schwenken. Die Zwiebeln und Paprika hinzugeben und weitere 3-4 Minuten braten lassen. Die Eier mit Salz, Pfeffer und Rosmarin verquirlen, den Käse untermengen und über das Gemüse gießen. Im Ofen ca. 10 Minuten backen. Den geriebenen Käse mit den Bröseln vermengen und auf die Tortilla streuen. Weitere ca. 10 Minuten goldbraun fertig backen.
3.
In Stücke geschnitten servieren.