Smarte Energiebombe

Pfannkuchenturm

mit Wirsing und Schmand
4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pfannkuchenturm

Pfannkuchenturm - Herzhafte Köstlichkeit, die nicht nur Kinder glücklich macht.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
819
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wirsing liefert reichlich Vitamin C, das nicht nur das gesamte Immunsystem stärkt, sondern auch für den Aufbau von Bindegewebe benötigt wird. Neben den Ballaststoffen, die der Darmflora gut tun liefert der grüne Kohl außerdem zellschützende Antioxidantien.

Bereiten Sie die Pfannkuchen doch auch mal mit Dinkel-Vollkornmehl zu. Dieses Mehl macht einen herrlich deftigen und leicht kernigen Geschmack, der sehr gut mit der Wirsingfüllung harmoniert.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien819 kcal(39 %)
Protein38 g(39 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin12,2 mg(102 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin21,3 μg(47 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium1.081 mg(27 %)
Calcium689 mg(69 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren27 g
Harnsäure210 mg
Cholesterin274 mg
Zucker gesamt17 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Wirsing putzen und waschen und in grobe Stücke schneiden. In reichlich kochendem Salzwasser 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.

2.

Gemüsezwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelscheiben darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze hellbraun braten. Herausnehmen und beiseite legen.

3.

Wirsing in der noch heißen Pfanne 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver würzen und herausnehmen. Inzwischen Mehl, Milch, Eier und eine Prise Salz in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren. 

4.

Restliche Butter in der noch heißen Pfanne zerlassen und aus je 1 Kelle Teig nacheinander bei mittlerer Hitze goldbraune Pfannkuchen backen, bis der Teig vollständig aufgebraucht ist.

5.

Schmand mit Käse und Pfeffer verrühren. Die Pfannkuchen mit Wirsing, Zwiebeln und Geflügelwurst belegen, dabei etwas von der Schmandmischung dazwischen streichen. Als letztes einen Pfannkuchen darauf geben und mit restlicher Schmandmischung bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 205 °C, Gas Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken. Sofort heiß servieren.