Stärkender Eiweiß-Kick

Pizza mit Thunfisch

und Oliven
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Pizza mit Thunfisch

Pizza mit Thunfisch - Stillt auch großen Hunger und macht lange satt.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
632
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diese saftige Pizza ist reich an komplexen Kohlenhydraten, die langsam verdaut werden und deshalb auch lange Energie liefern. Als zusätzliche Pluspunkte gibt's Vitamine und Mineralstoffe, die Augen und Knochen stärken und außerdem dazu betragen, den Bedarf an Eisen und Jod zu decken.

Liegt Ihnen die Umwelt am Herzen? Dann sollten Sie beim Kauf von Thunfischkonserven darauf achten, dass sie das sogenannte MSC-Siegel (vergeben vom Marine Stewardship Council) tragen. Es zeigt an, dass der Fisch so bestandschonend wie möglich in die Dose gekommen ist.

Anstatt Tomatensauce zu kaufen, kann sie auch einfach selbst zubereitet werden. Das passende Rezept dazu finden Sie hier.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien632 kcal(30 %)
Protein36 g(37 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate70 g(47 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe10,8 g(36 %)
1 Pizza enthält
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure276 μg(92 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin18,5 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium704 mg(18 %)
Calcium251 mg(25 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure135 mg
Cholesterin53 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
150 g
½ TL
21 g
frische Hefe (0.5 Würfel)
1 EL
2 ½ EL
280 g
100 g
schwarze Oliven ohne Stein
Mehl zum Bearbeiten
100 ml
60 g
Pecorino oder Parmesan
1 Bund
Produktempfehlung

Bitte beachten Sie: Wenn Sie den Pizzateig und/oder die Tomatensauce selbst herstellen, verlängert sich die Zubereitungszeit.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Nudelholz, 1 Dosenöffner, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

1.
Pizza mit Thunfisch Zubereitung Schritt 1

Mehl und etwas Salz auf die Arbeitsfläche oder in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und 220 ml warmes Wasser sowie Honig in die Mulde geben. Von der Mitte aus alles gründlich vermischen, nach und nach 2 EL Olivenöl zugeben und alles zu einem losen Teig verarbeiten. Ca. 5 Minuten kräftig durchkneten. Eine Schüssel mit restlichem Olivenöl ausstreichen und den Pizzateig hineingeben. Mit einem Küchentuch abdecken und ca. 30–45 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

2.
Pizza mit Thunfisch Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Thunfisch etwas zerpflücken und in einem Sieb abtropfen lassen. 

3.
Pizza mit Thunfisch Zubereitung Schritt 3

Oliven grob hacken.

4.
Pizza mit Thunfisch Zubereitung Schritt 4

Selbstgemachten Pizzateig auf der bemehlten Arbeitsfläche vierteln und zu etwa 1 cm dünnen Kreisen ausrollen. Teigscheiben auf 2 leicht bemehlte Backbleche legen. 

5.
Pizza mit Thunfisch Zubereitung Schritt 5

Jeden Pizzaboden mit je 2 EL Tomatensauce bestreichen.

6.
Pizza mit Thunfisch Zubereitung Schritt 6

Den Käse reiben und die Pizzen damit bestreuen.

7.
Pizza mit Thunfisch Zubereitung Schritt 7

Pizzen mit Thunfisch und Oliven belegen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 240 °C (Umluft: 220 °C, Gas: Stufe 4–5) 12–15 Minuten backen. Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, grob schneiden und über die fertigen Pizzen streuen.

 
Das Rezept hat nicht das Nivau, was ich sonst von Ihnen gewohnt bin. Sie sollten schon auf die Rezepte vom Teig und der Sauce eingehen. LG. Chr. Timm
 
Warum steht dieses Rezept in der Kategorie "ohne Kohlenhydrate"? EAT SMARTER sagt: Sorry, wir können nicht ganz nachvollziehen, was Sie meinen. Die Pizza hat lt. unserer Nährwertangaben 79 KH/g
 
Die Blitz -Tomatensauce ist wirklich super und sehr schnell. Ich habe noch ein paar Zwiebelringe auf die Pizza gelegt, denn mit Thunfisch schmeckt mir das immer gut. Sehr leckere Pizza!