Ratatouille

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ratatouille
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
151
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien151 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K60,4 μg(101 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C285 mg(300 %)
Kalium1.038 mg(26 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
2
Zutaten
125 g Staudensellerie
1 Zucchini
2 Paprikaschoten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
125 ml passierte Tomaten Fertigprodukt
1 Zweig Rosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden.
2.
Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden.
3.
Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen und in kleine
4.
Würfel schneiden. Das Gemüse in eine Schale geben und salzen und pfeffern.
5.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden, dann in heißem Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, passierte Tomaten dazugeben und bei schwacher Hitze etwas einköcheln lassen.
6.
Die Tomatenpüree-Mischung zum Gemüse geben und ca. 1 Stunde durchziehen lassen. Mit Rosmarin garnieren.
7.
Dazu Brot.