Rinderfiletstreifen mit Gemüse aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfiletstreifen mit Gemüse aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein29 g(30 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K198 μg(330 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C93 mg(98 %)
Kalium1.276 mg(32 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g Rinderfilet (2 dünne Scheibe)
Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sesamöl
Salz
200 g Chinakohl (6 Blatt)
100 g Möhren
100 g Staudensellerie
100 g Fenchel
100 g Brokkoli
½ TL Curry
1 cm Ingwer frisch gerieben
½ TL Koriander gemahlen
200 ml Gemüsebrühe
6 EL Sojasprossen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit etwas Sojasauce und Pfeffer ca. 30 Min. marinieren. Gemüse putzen und in feine Streifen schneiden, Broccoli in Röschen teilen.

2.

1 EL Öl erhitzen, Gemüse andünsten, würzen und mit Gemüsebrühe aufgießen und 2-3 Min. garen, Sojasprossen zugeben. In einem Wok übriges Öl erhitzen, das Fleisch kurz braten und salzen.

3.

Das Gemüse auf ein Teller geben und das Fleisch darauf anrichten. Dazu gibt’s Basmati-Reis und Feldsalat.