Rucola-Lachs-Brote

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucola-Lachs-Brote
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
447
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien447 kcal(21 %)
Protein23 g(23 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K22,5 μg(38 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium706 mg(18 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
¼ Bund
Rucola ca. 20 g
¼
8 Scheiben
Vollkornbrot entrindet
100 g
2 EL
Meerrettich (frisch gerieben oder Glas)
1 TL
frisch gehackter Dill
1 Spritzer
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
gehackte Pistazien
8 Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Rucola waschen, putzen, verlesen, die harte Stiele entfernen und beiseite legen. Einige Blätter zur Seite legen. Die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Frischkäse mit dem Meerrettich und dem Dill verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

2.

Die Hälfte der Brote mit dem Frischkäse bestreichen, mit Gurkenscheiben und Lachs belegen, mit Pistazien bestreuen und mit der anderen Hälfte der Brot belegen. Die Sandwiches vierteln, mit je einem Rucolablättchen belegen und mit einem Zahnstocher fixieren. auf einer Platte angerichtet servieren.