Sesam-Lachssteifen mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sesam-Lachssteifen mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
gemischte Salatblatt
1 Bund
Rucola ca. 50 g
4
4
kleine Rote Bete aus dem Glas
300 g
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
2 EL
1
Für das Dressing
1
kleine Schalotte
3 EL
1 TL
½ TL
grober Senf
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
½ Bund
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salate waschen, putzen, verlesen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Abgetropfte Rote Beete vierteln.
2.
Lachsfilet waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Dann im Sesams wälzen. Fischfilet im heißen Sesamöl 2 - 3 Minuten von beiden Seiten braten. Aus der Pfanne nehmen.
3.
Für das Dressing Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Mit Essig, Ahornsirup, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl mit einem Schneebesen unterschlagen. Kerbel waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, den Rest fein schneiden. Kerbel unters Dressing rühren. Vorbereitete Salatzutaten und Dressing mischen und auf Teller verteilen.
4.
Lachs in fingerdicke Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.